Jesus will Sie retten Jesus wants to save you
           Jesus will Sie retten        Jesus wants to save you

Gott hat einen Plan für Dich!

Weißt Du eigentlich, wie Du in den Himmel kommst?

 

Weißt Du eigentlich, wie man Christ wird, so wie Peter?

 

Möchtest Du auch Ewiges Leben haben?

 

 

A.) Gott hat auch eine Plan mit Deinem Leben: 

Got hat nicht nur mit der ganzen Welt einen Plan, sondern auch mit Deinem Leben. So wie Peter es erkannt hat, dass es etwas wunderbares ist, an Jesus Christus, seinen persönlichen Erretter, zu glauben, so kannst Du auch an Jesus Christus glauben. So wirst Du auch eines Tage in den Himmel kommen und das Ewige Leben erhalten. Du wirst auch leben, wenn Du eines Tages sterben wirst.

 

B.) Wass muss ich tun, um Christ zu werden?

Du kannst auch Christ werden, wenn Du ein Kind/Jugendlicher bist. Was ist erforderlich dazu?


1.) Bete zu dem Herrn Jesu. Er versteht und liebt dich?

Beten ist einfach reden mit Jesus, so wie Du mit Deinem Freund sprichst.

In der Bibel steht in Matthäus 11,28:

"Kommt her zu mir [Jesus Christus], alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken."

Übrigens; die Bibel ist Gottes Wort.

2.) Bekenne ihm [Jesus Christus] deine Schuld und Sünden

Der Herr Jesus ist für Deine Schuld vor etwa 2000 Jahren am Kreuz von Golgatha aus Liebe für Dich gestorben. Er hat die Strafe anstelle für Dich auf sich genommen, um Dich zu retten. Er hat es für Dich getan. Der Herr Jesus vergibt Dir Deine Schuld, wenn Du sie ihm in einem Gebet bekennst.

In der Bibel steht im 1. Johannes 1,9:

"Wenn wir aber unsre Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Ungerechtigkeit."

3.) Bitte den Herrn Jesus, in dein Leben zu kommen

Übergebe Dein Leben den Herrn Jesus Christus. Du wirst dadurch ein Kind Gottes. Was für ein Vorrecht!

In der Bibel steht in Römer 10,13:

"Denn wer den Namen des Herrn [Jesus Christus] anrufen wird, soll gerettet werden."

4.) Dank ihm täglich, dass er für Dich am Kreuz von Golgatha gestorben ist.

Es ist das größte Geschenk aller Zeiten.


5.) Bitte den Herrn Jesus, dass er jetzt die Führung in deinem Leben übernimmt.

Der Herr Jesus wird Dich führen und leiten. Bleibe immer in Kontakt zu Jesus, in dem Du sein Wort die Bibel liest und durch Gebet. Treffe Dich auch regelmäßig mit anderen Christen. Das hilft Dir, dass Du im Glauben wächst und auch ermutigt wirst. Sage die frohe Botschaft der Vergebung auch Deinen Freunden und Bekannten.


6.) Lass Dich taufen

Der Herr Jesus möchte, wenn wir unser Leben ihm übergeben haben und ein Christ geworden sind, dass wir uns taufen lassen.


7.) Der Herr Jesus will Dich beschenken.

Er wird Dich in diesem Leben nicht mehr verlassen. Das hat er zugesagt. Du bist jetzt ein Kind Gottes und Du wirst das Ewige Leben erhalten, d.h. Du kommst in den Himmel.

In der Bibel steht in Johannes 3,16:

"Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn [Jesus Christus] gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben."

Dein Gebet zu Jesus kann z.B. so aussehen. Du kannst auch Deine eigenen Worte verwenden:

"Ja lieber Herr Jesus. Ich bin ganz aufgeregt. Ich habe gehört, dass Du mich ganz lieb hast. Du bist sogar für mich an das Kreuz von Golgatha gegangen für meine Schuld. Du hast meine Strafe übernommen, die ich eigentlich verdient habe. Ich bitte Dich jetzt, dass Du meine Schuld (meine Lüge, meinen Zorn, mein Abschreiben bei einer Klassenarbeit, meinen Ärger, den Eltern nicht gehorcht habe, einen Schulkameraden geärgert habe und ähnliches) vergibst. Ich danke Dir, dass Du es versprochen hast, meine Schuld zu tilgen. Herr Jesus, Ich übergebe Dir jetzt mein Leben. Alles was ich bin und habe gehört jetzt Dir. Bitte übernimm jetzt die Führung in meinem Leben. Ich danke Dir, dass ich jetzt ein Kind Gottes sein darf. Ich danke, dass ich ab heute nicht mehr alleine bin, weil Du immer bei mir sein wirst. Ich lobe und preise Dich! Amen"

DEINE ENTSCHEIDUNG

     

Peter, Markus (*) und Lena (*) wünschen Dir ein erfülltes Leben als Christ!

 

Wenn Du eine Frage zum christlichen Glauben hast, klicke auf "Fragen stellen"

 

(*) Markus und Lena haben sich später auch noch bekehrt und Ihr Leben Jesus Christus gegeben.