Jesus will Sie retten Jesus wants to save you
           Jesus will Sie retten        Jesus wants to save you

Grundwahrheiten des christlichen Glaubens

 

Gott ist der Schöpfer des Himmels und der Erde (Bibel: 1. Mose 1 - 2). Seit dem Sündenfall im Paradies von Adam und Eva leben die Menschen in Sünde und müssen sterben (Bibel:1. Mose 3). Wir leben in einer gefallenen Schöpfung mit allen Konsequenzen,wie etwa Krankheiten, Mühsal bei der Arbeit, Kriege etc.

 

Das Volk Israel ist das Volk Gottes, das unter dem besonderen Segen Gottes steht.

 

Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn, Jesus Christus, aus der Herrlichkeit des Himmels auf die Welt gesandt hat (Bibel: Johannes 3,16). Jesus lebte ohne Sünde und konnte deshalb am Kreuz auf Golgatha für unsere Sünde sterben.

 

Die Bibel sagt in 2. Korinther 5,21:
"Denn Gott hat Christus, der ohne Sünde war, mit all unserer Schuld beladen und verurteilt, damit wir freigesprochen sind und Menschen werden, die Gott gefallen."

 

Am dritten Tage ist Jesus Christus auferstanden.

 

                           Jesus lebt !                                                                  

 Jesus spricht (Matthäus 28,18 - 20) gemäß Bibelübersetzung "Schlachter 2000":

 

"18 Und Jesus trat herzu, redete mit ihnen und sprach: Mir ist gegeben alle Macht  im Himmel und auf Erden. 19 So geht nun hin und macht zu Jüngern alle Völker, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes 20 und lehrt sie alles halten, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an das Ende der Weltzeit! Amen."

 

Jesus Christus ist allmächtig. Er hat alle Macht im Himmel und auf Erden. Sein Name ist höher als alle Namen. Nur in ihm finden wir das Heil!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie das Angebot von Jesus Christus annehmen, umkehren und an ihn glauben, wird er Sie erretten vor dem kommenden Gericht. Alle, die dieses Angebot nicht annehmen, gehen verloren und werden die Ewigkeit im ewigen Feuer unter furchtbaren Bedingungen verbringen müssen. Was für eine Herrlichkeit können die erwarten, die an Jesus Christus glauben.


Die Bibel sagt in Lukas 24,44 - 47:

"Dann sagte er [Jesus] zu ihnen: Erinnert euch daran, dass ich euch oft angekündigt habe: Alles muss sich erfüllen, was bei Mose, bei den Propheten und in den Psalmen über mich steht. Nun erklärte er ihnen die Worte der Heiligen Schrift. Er sagt: Es steht doch dort geschrieben: Der Messias muss leiden und sterben, und er wird am dritten Tag von den Toten auferstehen. Alle Völker sollen diese Botschaft hören. Gott wird jedem, der zu ihm umkehrt, die Schuld vergeben ...."

 

Zu Pfingsten wurde der Heilige Geist auf die Gläubigen ausgegossen. Die erste christliche Gemeinde entstand. Heute, mehr als 2000 Jahre nach Jesu Geburt, wächst die Hoffnung, dass Jesus Christus bald wiederkommt, wie er es in seinem Wort versprochen hat.

 

Die Bibel sagt in Offenbarung 22,7:

 

"Jesus sagt: Macht euch bereit! 
Ich komme bald ..."

 

Sie können auch gern Fragen zum christlichen Glauben stellen!